Pickel nach Absetzen der Pille: So nutz du unser Waschgel

Damit ihr immer wisst, wie ihr unsere Produkte am besten anwendet gehts heute in Teil drei unserer Anwendungs-Blogpostreihe. Heute im Fokus: unser Waschgel, dein Begleiter für die Reinigung von unreiner Haut.

 

Was ist unser Waschgel?

Unser Waschgel ist die beste Gesichtsreinigung, wenn du dich gerade in einem hormonellen Umbruch befindest. Der größte Teil des Gels besteht aus Aloe Vera und spendet deiner Haut damit Feuchtigkeit ohne zu fetten. Außerdem beinhaltet unser Waschgel Hamamelis und Rotalge. Hamamelis sorgt für die Reinigung deiner Haut und reguliert gleichzeitig die Talgproduktion. Rotalge glättet deine Haut und gibt ihr neue Spannkraft.

 

Wie funktioniert die Anwendung?

Die Anwendung ist ganz einfach. Unser Waschgel kannst du morgens und abends benutzen. Es eignet sich nicht nur für dein Gesicht, sondern zum Beispiel auch für den Hals und das Dekolleté. Feuchte dazu erst dein Gesicht an. Gib anschließend einfach einen Pump des Gels in deine Hände und massiere es in in dein Gesicht ein. Wenn du Gesicht und gerne auch Hals gründlich gewaschen hast brauchst du das Gel nur noch mit klarem Wasser abwaschen. So einfach ist die Reinigung. Das Waschgel brennt dabei nicht in den Augen und ist geruchsneutral.

 

Unser DIY-Kaffeesatzpeeling

Damit du deiner Haut noch etwas Gutes tun kannst haben wir ein Rezept für ein DIY-Kaffeesatzpeeling für dich bereit! Das Peeling kannst du einfach nach deinem Waschgel anwenden und die Haut so extrazart reinigen. Danach einfach noch unsere Hautcreme als Pflege verwenden und deine Haut ist bestens versorgt.

 

Hier ist unser Kaffeesatzpeeling-Rezept:

Du brauchst:


- 5EL Kaffeesatz von deinem Frühstückskaffee

- 2EL Nachtkerzenöl

 

Und so gehts: Gebe das Öl in eine kleine Schale. Dann gib den Kaffeesatz hinzu. Tadaaa! So schnell funktioniert das Peeling. Du trägst es nun ganz sanft in kreisenden Bewegungen auf dein gereinigtes Gesicht auf. So entfernst du überschüssige Hautschüppchen. Du kannst das Peeling auch in größeren Mengen machen und unter der Dusche für den ganzen Körper nutzen.

 

 

 

 UNSERE HAUTPFLEGE BEI UNREINER HAUT

 

 

x