Entspannung bei Brustspannen - unsere Busenfreundin

Brustspannen ist etwas, was viele von uns Frauen kennen. Die einen haben es vor der Periode, andere in der Schwangerschaft – Brustspannen kann uns Frauen in den verschiedensten Lebensphasen beeinflussen. Damit du trotz Brustspannen in die Entspannung finden kannst, haben wir unsere ätherische Ölmischung „Busenfreundin“ kreiert.

Ein Einschub: wie entsteht Brustspannen?

Ursache Nummer eins bleibt die Menstruation

Viele Frauen spüren während oder eben vor der Periode Spannung in der Brust. Auch Füße und Hände können anschwellen. Warum? In der zweiten Zyklushälfte dominiert das Progesteron (in der ersten Hälfte die Östrogene), das Wechseln dieser Hormone sorgt teilweise dafür, dass Wasser eingelagert wird - unter anderem in den Brüsten.

Brustspannen durch die hormonelle Verhütung

Auch die Pille kann Brustspannen auslösen. Hierbei sind es vor allen Dingen die Östrogen betonten Pillen, welche dazu führen. Bei der Pille tritt das Brustspannen dann auch außerhalb der Blutung auf.

Brustspannen in der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft und Stillzeit sind spannende Brüste ebenfalls ein Thema. Denn die Brustdrüsen wachsen während dieser Zeit enorm. Dadurch können die Brüste spannen und teilweise auch verhärten. Vorsichtig muss man sein, wenn Schmerzen und Fieber dazu kommen. Dann kann es eine Brustentzündung sein.

Die Wechseljahre und der falsche BH können Brustspannen auslösen

In den Wechseljahren können Brustspannungen ebenfalls auftreten, hierbei können Zysten der Grund sein. Es gibt außerdem auch noch Ursachen wie unter anderem den BH. Dieser kann entweder schlecht sitzen oder aus reizendem Material bestehen.

Nicht nur Frauen können übrigens Brustspannen spüren! Auch Männer können davon betroffen sein. Bei Männern tritt es jedoch seltener auf und oft bei Männern, welche unter einer Brustschwellung leiden. Diese kann wiederum viele verschiedene Ursachen haben.

Entspannung bei Brustspannen - unsere Busenfreundin

Die PAOPAO ESSENTIALS Busenfreundin ist unsere beste Freundin, wenn es um die Brust geht. Sie schmeichelt deiner Brust, falls diese mal wieder etwas spannt und steigert mit ihren ätherischen Ölen das weibliche Wohlbefinden im Zyklus, während der Schwangerschaft oder auch der Stillzeit.

Diese Mischung ist das perfekte Massageöl zur Entspannung! Jojobaöl pflegt die Haut und mit der Wirkung von Hanföl, Lavendel, Kampferzimtbaum, Grapefruit und Rosengeranie haben wir eine optimale Zusammensetzung aus naturreinen ätherischen Ölen geschaffen, die eine entkrampfende und entspannende Linderung aufweisen.

Entspannung bei Brustspannen

Wie funktioniert die Anwendung bei Brustspannen?

Mehrmals täglich bei Bedarf auf die Brust auftragen und sanft einmassieren. Gerne schon ein paar Tage vor dem gewohnten Brustspannen starten.

Bitte bei einer Anwendung in der Schwangerschaft oder Stillzeit Rücksprache mit dem/der Arzt:in oder Hebamme halten.


 UNSERE ÄTHERISCHE ÖL-MISCHUNG FÜR DICH

 

Das könnte dich auch interessieren

Mama sein - wie ein neues Leben das eigene verändert
Mama sein - wie ein neues Leben das eigene verändert
Unsere Gründerin Sina im Interview Wie ist es eigentlich Mutter zu werden? Was passiert da mit den Hormonen und wie b...
weiterlesen
Pille und Psyche - wie Hormone dein Leben verändern können
Pille und Psyche - wie Hormone dein Leben verändern können
unsere Gründerin Judith im Interview Auch heute ist die Anti-Baby-Pille eines der beliebtesten Verhütungsmittel. Ger...
weiterlesen
3 Tipps bei fettigem Haar nach dem Pille absetzen
3 Tipps bei fettigem Haar nach dem Pille absetzen
Du hast gerade die Pille abgesetzt und einige Monate später stellst du fest, dass dein Haar strähniger wird und schne...
weiterlesen